Willkommens-Söckchen und Socken in Sondergrößen


Woher kommen eigentlich die Söckchen, die von der Stadt Rahden an die Neugeborenen zur Begrüßung verschenkt werden? Wir wissen es: Ulrike Buschendorf, die auch für unseren Wolle-Laden arbeitet, strickt bereits seit 15 Jahren mit ihrer Strickmaschine, seit drei Jahren auch Babysöckchen für die Stadt Rahden.

Die Wolle dazu bekommt sie regelmäßig vom Kleinen Wolle-Laden gespendet. Ulrike Buschendorf hat sich darauf spezialisiert, Socken in Übergrößen und Maßanfertigungen bei Problemfüßen herzustellen.

 

 

15-10-Socken

UA-44578301-1